Branchen-News

Prinzip des Tastenschalters

2021-11-08
Drucktastenschalter ist ein Schalter, der den Übertragungsmechanismus der Maschine mit dem Druckknopf drückt, um den dynamischen Kontakt und den statischen Kontakt zu verbinden oder zu trennen, und dann den Stromkreisaustausch dadurch realisiert. Daher kann ein vollständiges Verständnis des Prinzips des Knopfschalters den Arbeitsmodus des Knopfschalters besser beherrschen und die Stromversorgung in Haushalten oder Industrie sicherer machen.

Wir alle wissen, dass der Knopfschalter ein Schalterregler mit einfacher Struktur ist, aber weit verbreitet ist. Der Knopfschalter kann eine Reihe grundlegender Schaltersteuerungen vervollständigen, wie z. B. Start, Stopp, Vorwärts- und Rückwärtsdrehung, Geschwindigkeitsänderung und so weiter. Warum können Knopfschalter diese Steuerungen in einer relativ einfachen Struktur vervollständigen? Dies erfordert eine Reihe von Analysen einiger Prinzipien des Tastenschalters.

Es gibt im Allgemeinen viele Arten von Knopfschaltern mit unterschiedlichen Strukturen, einschließlich gewöhnlichem Knopftyp, Pilzkopftyp, selbstverriegelndem Typ, selbstrückstellendem Typ, Drehgrifftyp, Typ mit Anzeigelicht, Symboltyp mit Licht und Schlüsseltyp usw. Obwohl Die Struktur ist anders, ihr Arbeitsprinzip ist im Grunde dasselbe. Knopfschalter haben Einzelknopf, Doppelknopf, Dreiknopf und verschiedene Kombinationen. Die am häufigsten in Familien verwendete Baukastenstruktur. Wenn wir sein Funktionsprinzip verstehen wollen, müssen wir zuerst die Struktur des Tastenschalters kennen und sein Funktionsprinzip anhand der Struktur analysieren.

Da die meisten der am häufigsten verwendeten Bausteinstrukturen sind, werden wir einige Baustein-Tastenschalter-Prinzipien durch die obige Abbildung verstehen. Zunächst einmal hat es eine Tastenkappe, sodass es als Tastenschalter bezeichnet werden kann. Es ist der Teil, der den gesamten Tastenschalter steuert. Im Allgemeinen hat der Tastschalter zwei feste Kontakte. Diese Festkontakte werden in Öffner und Schließer unterteilt. Wir müssen wissen, dass die Öffner zuerst geöffnet und die Schließer später geschlossen werden. Diese beiden Öffner- und Schließerkontakte sind die Umwandlungskontakte des gesamten Tastenschalters und das Herzstück des Tastenschalters. Dann können wir aus der Abbildung sehen, dass es im Tastenschalter auch einen beweglichen Kontakt und eine Verdrahtung gibt, die unverzichtbares Zubehör des Tastenschalters sind.

Kurz gesagt, das Arbeitsprinzip dieses Knopfschalters besteht darin, ihn von Hand auf die Knopfkappe zu drücken oder herauszuziehen, damit er entlang des Lagers im Schalter arbeiten kann, den Schaltkontakt im Schalter drücken oder herausziehen und dann den Knopfschalter kann normal funktionieren.




+86-19857745295
[email protected]